Vollkeramischer Zahnersatz

Zirkoniumoxid (umgangssprachlich auch Zirkon genannt) ist ein Material, welches die Bruchfestigkeit von Keramik mit den mechanischen Vorzügen von Aluminiumoxid miteinander verbindet. So lässt es sich gut verarbeiten und polieren, ist äußerst haltbar und nicht zuletzt röntgendurchlässig. Auf Grund seiner hervorragenden Eigenschaften bezeichnet man es auch als “keramischer Stahl”. Es tritt in natürlichen Vorkommen als Baddelyit bzw. Zirkonerde auf.

Zirkon eignet sich besonders gut für Gerüste von Kronen und Brücken jeder Größe (Spanne) im Seitenbereich oder der Front. Verarbeitet wird Zirkon mittels CAD/CAM-Technik, was bedeutet, dass der Zahntechniker zunächst am Computer ein 3D-Modell des Zahnersatzes erstellt, welches anschließend mittels Maschinen präzise aus dem Werkstoff herausgefräst wird. Auf diese Weise entsteht die Krone oder Füllung nicht nur rasch, sondern vor allem passgenau.

Die Nutzung von Zirkon zur Vollkeramikrestauration birgt gegenüber anderen Materialien gewisse Vorteile. Vollkeramik ist nicht nur langlebig und in seiner Erscheinung besonders natürlich, sondern im Vergleich auch deutlich billiger als seine Alternativen wie Gold oder auch Spargold. Darüber hinaus kann die Behandlung relativ schnell und mit einem Minimum an Schmerzen erfolgen, da der Zahnersatz lediglich auf den vorbehandelten (leicht abgetragenen) Zahn aufgeklebt wird. Unter optimalen Bedingungen erfordert die Behandlung nur zwei Sitzungen, die theoretisch innerhalb einer Woche erfolgen können. Die Nachwirkungen fallen ebenfalls äußerst gering aus.

Unsere Erfahrungen mit CAD/CAM verarbeiteter Vollkeramik

  • Arbeit mit CAD und Vollkeramik seit 2002
  • Eigene CAD/CAM-Frästechnik mit Zirkon seit 2005
  • Aktuell wird in unserem Labor Cercon und Cercon-HT mit dem Deguent Brain Expert gefräst
  • Unser Indikationsspektrum umfasst Kronen, Brücken und Implantatbrücken aller Art, Primärteleskope und Abutments
  • Unsere industriellen Partner bei der Fräsung sind Compartis und Atlantis
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weiterlesen